Dommusik in der Fastenzeit

(Bistum Essen/wukomm) Verschiedene Chöre und Organisten bereichern das Musikprogramm des Essener Doms in der kommenden Fastenzeit.

Mittags-Meditationen

Die Stuttgarter Organistin Antonina Krymova, Organistin aus Stuttgart, gestaltet am Samstag, 4. März, um 12 Uhr die erste von sechs Mittags-Meditationen, zu denen junge talentierte Organisten aus ganz Deutschland eingeladen sind.

Besonders gestaltet

Die Gottesdienste am Sonntagabend um 19.00 Uhr sind in den Wochen der Fastenzeit musikalisch besonders gestaltet. Es wird jeweils zweimal das gleiche Instrument gespielt, um unterschiedliche Interpretationen zum Beispiel des Fagotts erleben zu können. Im Programm sind unter anderem die evangelische Essener Kantorei und das Vokal-Ensemble „Opella Nova“ vertreten.

Chorbegleitung

Auch die Sonntagsgottesdienste um 10.00 Uhr und die Fastenpredigten an den Freitagabenden um 18.30 Uhr werden von den Chören am Essener Dom und weiteren Musikern begleitet.

-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.