Ampeln und Glauben

„Was haben Verkehrszeichen???? mit dem Glauben zu tun? Die Antwort findet ihr in der neuen Folge von „Achtung kann Spuren von Glauben enthalten!“. Schaut doch mal rein???? und schreibt mal in die Kommentare⬇️, wie es euch gefallen hat. Würde uns freuen????!“ So modern befasst sich das Bistum Osnabrück in einer neuen Ausgabe ihrer Videoreihe mit Urs von Wulfen mit Fragen des Glaubens

Weiterlesen

ZdK unterstützt Allianz für Weltoffenheit

(ZdK/wukomm) Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Allianz für Weltoffenheit beigetreten. „Wir stehen voll und ganz zum Appell des Allianzträgerkreises, demokratische Grundwerte und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu wahren sowie Hass und Intoleranz entschieden entgegenzutreten“, bestätigt ZdK-Präsident Thomas Sternberg MdL. „Zusammen bilden wir eine Gemeinschaft aus 152 Organisationen und Verbänden, die für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat eintritt.“ Engagement ist

Weiterlesen

Kritischer Blick auf zehn Jahre Hartz IV

(EKiR/wukomm) Ein Bündnis aus Kirche und Politik zieht am kommenden Mittwoch eine kritische Bilanz zu zehn Jahren Hartz IV. In der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars in Trier gehen die Aktion Arbeit des Bistums Trier, die Evangelische Kirche im Rheinland, Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, Diözesan-Caritasverband Trier, das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und

Weiterlesen

Kommentar: Rote Karte für Pegida

(Kommentar von Heinrich Wullhorst) Der Galgen für die Kanzlerin und den Vizekanzler bei der „PEGIDA“-Demonstration in Dresden bringt für mich das Fass zum Überlaufen. Bislang habe ich vieles unter dem Mantel des Rechts auf Meinungs- und Demonstrationsfreiheit toleriert. Wobei ich dort bereits oftmals das Wort “tolerare“ von seinem lateinischen Ursprung mit „erleiden, erdulden“ übersetzen musste. Das Maß ist voll Wer

Weiterlesen

Kirche steht hinter Merkels Flüchtlingspolitik

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat sich hinter die Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Flüchtlingsdiskussion gestellt und ihr die Unterstüzung der Katholischen Kirche zugesagt. Merkel hatte in einer ARD Talkshow Forderungen nach einer Begrenzung der Flüchtlingszahlen eine Absage erteilt. Entschlossene Europäerin Wie das Kölner domradio berichtet, pflichtet der Kölner Erbischof der Kanzlerin bei. „Vor dem EU Parlament haben wir

Weiterlesen

Sterbehilfedebatte bewegt die Menschen

(DR Köln/wukomm) Kaum ein politisches Thema wird derzeit so kontrovers, parteiübergreifend und emotional diskutiert, wie die Gesetzesentwürfe zum ärztlich assistierten Suizid. So verschieden die Meinungen der politisch Verantwortlichen sind, so unterschiedlich gestalten sich die Vorschläge zur Umsetzung eines solchen Gesetzes. Vier Punkte Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln bringt vier wesentliche Punkte in die Diskussion ein: Todkranke, Sterbende und ihre

Weiterlesen

Ehevorbereitung online

(Erzbistum Köln/wukomm) Wenn junge Paare sich heute mit der Frage der Eheschließung befassen, denken sie oft über alternative Formen, wie freie Trauungen nach. Irgendwie rituell soll das Ereignis dann ja doch sein. Wo kann Kirche junge Menschen heute noch erreichen, wenn sie den Bund der Ehe nicht nur vor dem Standesbeamten eingehen wollen? Mit einer neuen Informationshomepage geht das Erzbistum

Weiterlesen

Pizza und andere Lebensgewohnheiten

(Kommentar von Heinrich Wullhorst) Die modernen und schnelllebigen Medien führen dazu, dass oft nur kurz gedacht und noch kürzer geschrieben wird. Wortschnipsel werden verbreitet, statt sich mit Zusammenhängen zu befassen. So lassen sich „Shitstorms“ erklären, die ja nichts anderes sind, als ein unkontrolliertes Einschlagen auf jemanden, der eine andere Meinung zu haben scheint, als die Shitstormer selbst. Früher gab es

Weiterlesen

Mut zeigen für den Nächsten

Videobeitrag: „Mut zeigen, weil es um unseren Nächsten geht“, so lautete das Motto einer Kundgebung des Kolpingwerkes Deutschland im Rahmen des Kolpingtages 2015, bei der es um die Auswirkungen des Flüchtlingsdramas und das hauptberufliche und  ehrenamtliche Engagement des Verbandes für Flüchtlinge ging. Linktipps Video Abschlussgottesdienst Video Abschlussveranstaltung Video Musical Video Hotspots Video Eröffnung Video Pressekonferenz

Weiterlesen

Suizidassistenz ist abzulehnen

(DCV/wukomm) Am 6. November werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages über die Gesetzgebung zur Sterbehilfe abstimmen. Zuvor wird eine breite gesellschaftspolitische Debatte geführt. Dazu gehören Expertenanhörungen in den Ausschüssen des Deutschen Bundestages. Im Rechtsausschuss stellte der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, heute fest: „Menschen am Lebensende gut zu begleiten und ihnen ein würdevolles Leben bis zum Schluss ohne große

Weiterlesen
1 2 3 4