Die Kirche muss politisch sein

(von Heinrich Wullhorst) Wie politisch darf, wie politisch muss Kirche sein? Rund um den Deutschen Evangelischen Kirchentag und Berlin und Wittenberg wird diese Frage gerade sehr intensiv diskutiert. Aus der politischen Opposition gibt es vereinzelte Kritik am Auftritt von Bundeskanzlerin Merkel mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama. Von Wahlkampfhilfe ist an der einen oder anderen Stelle die Rede. Allerdings schmücken

Weiterlesen

„Bleiben oder Gehen?“

(Bistum Essen/wukomm) Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck bittet um Spenden für das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis. Der Organisation kommt Kollekte der Pfingstsonntags-Gottesdienste zu Gute. Renovabis ermöglicht konkrete Hilfsprojekte, etwa in Schule und Ausbildung, berufliche Weiterbildung und in der regionalen Strukturförderung. Gemeinsam mit allen deutschen Bischöfe bittet Overbeck: „Unterstützen Sie sie die Projekte von Renovabis im Osten Europas durch eine großzügige Spende bei der

Weiterlesen

Von meditativ bis beschwingt

(Bistum Münster/wukomm) Der Chöre – ein Konzert! Freunde der Kirchenmusik können die drei Domchöre des St.-Paulus-Doms Münster auf einmal erleben. Der Mädchenchor am Dom, der Knabenchor „Capella Ludgeriana“ und der Domchor St. Paulus werden am 21. Mai ab 16.30 Uhr Werke von Palestrina, Mendelssohn-Bartholdy, Coombes und anderen Komponisten anstimmen. Musikalisch unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von Domorganist Thomas Schmitz und

Weiterlesen

„Münster braucht solche Erlebnisse“

Foto: wukomm

(Katholikentag/wukomm) In einem Jahr, am 9. Mai 2018, beginnt im westfälischen Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Leitwort „Suche Frieden“. Die ersten Programmpunkte stehen fest und die Organisation ist im Zeitplan. Mit einem großen Fest am 13. Mai gibt das Bistum Münster  den Startschuss für das Vorbereitungsjahr auf den Katholikentag. Etwa 60 Gruppen, vom Kirchen- und Gospelchor bis zur

Weiterlesen

Trauer um KKV-Vorsitzenden Schaffrick

(Bistum Essen/wukomm) Das Bistum Essen trauert um den Vorsitzenden des Diözesanverbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV), Reinhard Schaffrick. Der 69-jährige Bueraner ist am 27. April nach schwerer Krankheit gestorben. Seit Jahrzehnten engagiert Schaffrick engagierte sich in den vergangenen Jahrzehnten in verschiedenen Bereichen der Pfarrei St. Urbanus in Buer. So war er fast 25 Jahre lang Vorsitzender des Pfarrgemeinderates,

Weiterlesen

Wallfahrtsrektor wird Weihbischof

(Vatikan/Bistum Münster/wukomm) Der Rektor der Wallfahrt in Kevelar, Domkapitular Rolf Lohmann (54), wird neuer Weihbischof im Bistum Münster. Der Bischof von Münster, Felix Genn, hat am 25. April in Münster die Ernennung durch Papst Franziskus bekanntgegeben. Wirkungskreis Niederrhein Lohmann wird als Weihbischof für die Region Niederrhein zuständig sein. Er wird damit Nachfolger von Weihbischof Wilfried Theising, der seit Anfang des

Weiterlesen

„Gottes Wort leben“

(Erzbistum Paderborn/wukomm) Unter dem Leitwort „Gottes Wort leben“ steht die diesjährige Wallfahrtszeit zum Werler Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“. Dort wird mit einem feierlichen Pontifikalamt Montag, 1. Mai um 10 Uhr die Wallfahrtssaison durch Weihbischof Dominicus Meier OSB eröffnet. Die Wallfahrtszeit endet am Hochfest Allerheiligen am 1. November. 100.000 Pilger In dieser Zeit werden rund 100.000 Pilger in den berühmten

Weiterlesen

Weihe der Salböle

(Erzbistum Köln/wukomm) Am Montag der Karwoche, dem 10. April, lädt Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki um 16:30 Uhr zur Chrisammesse in den Kölner Dom. Dort steht die Weihe der drei Heiligen Öle auf der Agenda: Chrisam (Salböl), Katechumenen- und Krankenöl. Die Öle werden bei Taufen, Krankensalbungen sowie der Priester- und Diakonenweihe verwendet. Die Chrisammesse, die eigentlich am Gründonnerstag stattfindet, wird

Weiterlesen

Weihe an die Gottesmutter

(Erzbistum Paderborn/wukomm) Am 27. Mai 2017 wird das Erzbistum seine Weihe an die Gottesmutter in einem festlichen Pontifikalamt in der Werler Wallfahrtsbasilika erneuern. Zuletzt wurde das Erzbistum im Jahr 2014 der besonderen Fürsprache Mariens anvertraut, die in Werl als „Trösterin der Betrübten“ verehrt wird. Eingebettet ist das Ereignis in einen großen Wallfahrtstag, den verschiedene marianische Gemeinschaften gestalten. Fürsprache der Gottesmutter

Weiterlesen

Dinner mit Willicks

„Kochen, damit andere satt werden.“ Das ist die Idee, die hinter dem „Eine-Welt-Dinner“ von Kolping International steht. Bei der Auftaktveranstaltung genossen 60 Gäste im Kolping Stadthotel am Römerturm unter der Schirmherrschaft von TV-Moderatorin Yvonne Willicks ein köstliches internationales Menü. Die Gerichte stammen aus dem von Kolping International aufgelegten Rezeptbuch zum „Eine-Welt-Dinner“. In ihm findet man auch Informationen rund um die

Weiterlesen
1 2 3 54