• Was man von der Türkei lernen kann?

    Kann man von einem Land, das sich gerade, als zumindest auf dem Papier noch bestehende parlamentarischen Demokratie, verabschiedet tatsächlich noch etwas lernen? Zumindest haben wir gelernt, wie wichtig es ist,

    Weiterlesen »
  • Mit dem Rad gegen den Klimawandel

    (Erzbistum Köln/wukomm) Im Rahmen der Aktion Stadtradeln im vergangenen Jahr nahmen über 270 Teilnehmer aus katholischen Gemeinden und kirchlichen Gruppen im Erzbistum Köln bewusst ihr Fahrrad, um den CO2-Ausstoß zu

    Weiterlesen »
  • Den Kölner Dom virtuell erleben

    (WDR/wukomm) Der WDR nähert sich dem wohl bekanntesten deutschen Gotteshaus auf eine völlig neue Weise. In einem Virtual Reality-Projekt zeigt er den Kölner Dom ab dem 11. April im Netz

    Weiterlesen »
  • christen-rein-ruhr.de

    Was ist grün am Donnerstag?

    Die Bezeichnung „Gründonnerstag“ für den Donnerstag der Karwoche stammt aus dem 15. Jahrhundert oder sogar aus deutlich früherer Zeit. Beschränkt ist er im Wesentlichen auf das deutsche Sprachgebiet. Allerdings findet

    Weiterlesen »
  • Ruhrbistum auf der Baby-Messe

    (Bistum Essen/wukomm) Informationen zum Thema Taufe und Segensfeiern für Babys und für werdende Eltern stehen im Mittelpunkt einer Präsentation auf der „Babywelt Rhein-Ruhr“, die vom 21. bis zum 23. April

    Weiterlesen »
  • Religion nicht ins Gegenteil verkehren

    (EkvW/wukomm) Wo die Grenze zwischen Gott und Mensch nicht anerkannt werde, könne Gewalt im Namen eines instrumentalisierten Gottes drohen, sagte die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus in

    Weiterlesen »
  • Goldenes Kreuz aus vielen hundert Kreuzen

    (Bistum Essen/wukomm) Der bereits zum dritten Mal ausgelobte „ars liturgica“-Preis hat das Ziel, zeitgenössische Gestaltungsformen von Sakralobjekten zu fördern. Jetzt überreichten Vertreter des Bistums Essen dem Berliner Künstler Peter Sandhaus

    Weiterlesen »
  • default-image

    Weihe an die Gottesmutter

    (Erzbistum Paderborn/wukomm) Am 27. Mai 2017 wird das Erzbistum seine Weihe an die Gottesmutter in einem festlichen Pontifikalamt in der Werler Wallfahrtsbasilika erneuern. Zuletzt wurde das Erzbistum im Jahr 2014

    Weiterlesen »

Katholisch

Ökumene

Kirchenmusik

Andere Religionen

RSS Aus dem Vatikan

  • Aus dem „Ich“ wird ein „Wir“ – Der Friedenslauf von Rom 2017
    Unter dem Motto „Für Frieden, Demokratie und Toleranz, gegen Fremdenfeindlichkeit“ startet an diesem Sonntag der „Friedenslauf von Rom 2017“ vom Vatikan nach Wittenberg. Etwa 50 Sportler und Betreuer werden dann am 8. Mai am Zielort erwartet. An diesem Sonntag grüßte der Papst sie auf dem Petersplatz, während des Mittagsgebetes. Wir trafen die Organisatoren dieser ökumenischen […]
  • Papst: Barmherzigkeit lässt Auferstehung sichtbar werden
    Es ist der Tag, die weißen Gewänder der Osternacht abzulegen: Der Weiße Sonntag, oder auch lateinisch „in albis”, wird von der Kirche immer eine Woche nach dem Osterfest selber gefeiert. Papst Franziskus griff den Namen in seiner Katechese anlässlich des Mittagsgebets auf dem Petersplatz an diesem Sonntag auf. „Jeder der Neugetauften in der Osternacht bekam […]
  • Nuntius in Ägypten: „Ermutigung für katholische Minderheit“
    Der Papst-Botschafter in Ägypten erwartet sich von Franziskus Besuch vor allem „eine Ermutigung der kleinen katholischen Gemeinschaft“ am Nil. Das sagte Erzbischof Bruno Musaro’ dem Pressedienst der italienischen Bischofskonferenz. Zwar wird Franziskus in knapp einer Woche in Kairo auch Präsident al-Sisi, die islamischen Gelehrten der Azhar-Universität und den koptischen Patriarchen Tawadros II. treffen, doch aus […]
  • Vatikan fordert von Religionen die Absage an Gewalt
    Eine knappe Woche vor der Ägyptenreise von Papst Franziskus fordert der Vatikan die großen Religionen eindringlich zu einem Bekenntnis zum Frieden auf. „Das Thema Religion findet sich derzeit immer wieder auf Seite eins der Zeitungen – leider oft im Zusammenhang mit Gewalt.“ Das schreibt der Präsident des päpstlichen Dialogrates, Kardinal Jean-Louis Tauran, in einer Botschaft, […]

Monatsarchiv