• Gott sieht mich

    (DEKT/Birte Mensing/wukomm) Mit Gottesdiensten an drei verschiedenen Orten hat der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) gestern in Berlin begonnen. Einer der Gottesdienstbereiche ist der Platz der Republik, die Wiese vor dem

    Weiterlesen »
  • Kirchentag und Willkommenskultur

    (DEKT/wukomm) Der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg wird einen „„Begegnungsort Willkommenskultur“ haben, der eine zentrale Anlaufstellefür Migrantinnen und Migranten, Expertinnen und Experten sowie ehren- und hauptamtlich Engagierte in der

    Weiterlesen »
  • Keine Chance für Extremismus

    (EKNRW/wukomm) Die evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen rufen zur Beteiligung an der Landtagswahl am 14. Mai auf. „Die Demokratie sichert am ehesten unseren Frieden, unsere Freiheit und unsere soziale Grundordnung. Es

    Weiterlesen »
  • Foto: wukomm

    „Münster braucht solche Erlebnisse“

    (Katholikentag/wukomm) In einem Jahr, am 9. Mai 2018, beginnt im westfälischen Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Leitwort „Suche Frieden“. Die ersten Programmpunkte stehen fest und die Organisation ist

    Weiterlesen »
  • Namibia: „Vergib uns unsere Schuld“

    (EKD/EKvW/wukomm) Mit einem Schuldbekenntnis und der Bitte um Vergebung hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an die Nachfahren der Opfer des ersten Völkermordes im 20. Jahrhundert gewandt. Die im damaligen Deutsch-Südwestafrika

    Weiterlesen »
  • „Gottes Wort leben“

    (Erzbistum Paderborn/wukomm) Unter dem Leitwort „Gottes Wort leben“ steht die diesjährige Wallfahrtszeit zum Werler Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“. Dort wird mit einem feierlichen Pontifikalamt Montag, 1. Mai um 10

    Weiterlesen »
  • Kunst und Kirche beim DEKT

    (DEKT/wukomm) Die Besucherinnen und Besucher des Kirchentages in Berlin und Wittenberg erwarte ein umfangreiches kulturelles Programm. Highlights und persönliche Favoriten aus über 700 Veranstaltungen stellten Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische

    Weiterlesen »

DEKT – Berlin und Wittenberg

Katholisch

Evangelisch

Ökumene

Kirchenmusik

Andere Religionen

RSS Aus dem Vatikan

  • Missbrauch: Papst bekräftigt „Null-Toleranz-Prinzip“
    Die katholische Kirche ist nach Worten des Papstes „recht spät“ auf das Problem des Kindesmissbrauchs durch Kleriker aufmerksam geworden. Das räumte Franziskus am Donnerstag vor Angehörigen der Päpstlichen Kinderschutzkommission im Vatikan ein. Wo aber ein Problem spät erkannt werde, kämen auch die Gegenmittel spät. Die „Gewissen“ hätten „geschlafen“, so der Papst. Dabei müsse die Kirche […]
  • Papst: Korruption in Wirtschaft und Geldwesen beseitigen
    Papst Franziskus hat zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und Korruption aufgerufen. In einer Rede an die Mitglieder der staatlichen Anti-Mafia-Kommission Italiens ging er auf die heutigen Investitions- und Wirkungsfelder des organisierten Verbrechens im internationalen Geldwesen ein. „Wir können heute nicht mehr vom Kampf gegen die Mafia-Organisationen sprechen, ohne das enorme Problem eines Finanzwesens anzusprechen, das sich […]
  • Nordkoreas Atomwaffen: Vatikan empfiehlt Reden statt Drohen
    Dialog mit Nordkorea über Atomwaffen ist unabdingbar. Das betonte am Mittwoch der „Außenminister“ des Heiligen Stuhls, Erzbischof Paul Gallagher, in einer Ansprache am Sitz der Vereinten Nationen in New York. Die „Androhung oder Anwendung von militärischer Gewalt“ gegen das abgeschottete Land unter Kim Jong-un würden zu keiner Lösung des Konfliktes führen, ebenso bedauerlich sei die […]
  • Mexiko: Kirche hilft, wo sie kann
    Trauer und Bestürzung, doch auch die Hoffnung auf das Finden weiterer Überlebender sind es, die die Menschen in Mexiko nach dem schweren Erdbeben vom Dienstag bewegen. Die Regierung bezifferte die Zahl der Toten am Donnerstag auf 248, hunderte Menschen wurden verletzt, tausende obdachlos. Mexikos Kirche startete eine große Hilfs- und Solidaritätsaktion, die auch aus dem […]

Monatsarchiv