• Gott sieht mich

    (DEKT/Birte Mensing/wukomm) Mit Gottesdiensten an drei verschiedenen Orten hat der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) gestern in Berlin begonnen. Einer der Gottesdienstbereiche ist der Platz der Republik, die Wiese vor dem

    Weiterlesen »
  • Kirchentag und Willkommenskultur

    (DEKT/wukomm) Der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg wird einen „„Begegnungsort Willkommenskultur“ haben, der eine zentrale Anlaufstellefür Migrantinnen und Migranten, Expertinnen und Experten sowie ehren- und hauptamtlich Engagierte in der

    Weiterlesen »
  • Keine Chance für Extremismus

    (EKNRW/wukomm) Die evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen rufen zur Beteiligung an der Landtagswahl am 14. Mai auf. „Die Demokratie sichert am ehesten unseren Frieden, unsere Freiheit und unsere soziale Grundordnung. Es

    Weiterlesen »
  • Foto: wukomm

    „Münster braucht solche Erlebnisse“

    (Katholikentag/wukomm) In einem Jahr, am 9. Mai 2018, beginnt im westfälischen Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Leitwort „Suche Frieden“. Die ersten Programmpunkte stehen fest und die Organisation ist

    Weiterlesen »
  • Namibia: „Vergib uns unsere Schuld“

    (EKD/EKvW/wukomm) Mit einem Schuldbekenntnis und der Bitte um Vergebung hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an die Nachfahren der Opfer des ersten Völkermordes im 20. Jahrhundert gewandt. Die im damaligen Deutsch-Südwestafrika

    Weiterlesen »
  • „Gottes Wort leben“

    (Erzbistum Paderborn/wukomm) Unter dem Leitwort „Gottes Wort leben“ steht die diesjährige Wallfahrtszeit zum Werler Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“. Dort wird mit einem feierlichen Pontifikalamt Montag, 1. Mai um 10

    Weiterlesen »
  • Kunst und Kirche beim DEKT

    (DEKT/wukomm) Die Besucherinnen und Besucher des Kirchentages in Berlin und Wittenberg erwarte ein umfangreiches kulturelles Programm. Highlights und persönliche Favoriten aus über 700 Veranstaltungen stellten Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische

    Weiterlesen »

DEKT – Berlin und Wittenberg

Katholisch

Evangelisch

Ökumene

Kirchenmusik

Andere Religionen

RSS Aus dem Vatikan

  • Kolumbien: Farc-Rebellen haben alle Waffen abgegeben
    Ein Punkt des historischen Friedensvertrages zwischen Regierung und Farc-Rebellen ist erfolgreich abgeschlossen: Die Beobachtermission der Vereinten Nationen hat die vollständige Entwaffnung der knapp 6.800 linksgerichteten Kämpfer erklärt. Demnach hätten diese über 7000 Waffen abgegeben – sie sollen eingeschmolzen werden und zu Friedensdenkmälern verarbeitet werden. Laut der UN dürften die Farc lediglich eine kleinere Zahl von […]
  • USA: Bischöfe fordern Nachbesserungen bei Gesundheitsreform
    Die katholischen Bischöfe in den USA haben ein „vertretbares“ Gesundheitssystem für alle Menschen gefordert, „unabhängig von deren Verhältnissen und für alle Lebensabschnitte“. Damit reagierte der Vorsitzende der Kommission für Gerechtigkeit und menschliche Entwicklung, Bischof Frank J. Dewane, auf einen „Diskussionsentwurf“ des US-Senats für eine Reform des Gesundheitswesen. Der aktuelle Entwurf des Senats sei hingegen „inakzeptabel“, […]
  • Island: Slowakei schenkt Katholiken eine Holzkirche
    Die erste ihrer Art: Auf Island hat der katholische Bischof von Reykjavik, David Tencer, eine Kirche aus Holz eingeweiht. Wegen dem Holzmangel auf der Insel, stammt das Gotteshaus aus der Slowakei. Es ist ein Geschenk der dortigen katholischen Kirche an Bischof Tencer, der gebürtig aus der Slowakei kommt. „Es gibt kein einziges Haus und keine […]
  • Papstmesse: „Wir sind keine Gerontokratie“
    Vor etwas mehr als 25 Jahren war Jorge Mario Bergoglio ein abservierter Jesuit in der argentinischen Provinz, der keine große Karriere mehr vor sich hatte – scheinbar. Doch dann zog ihn der damalige Erzbischof von Buenos Aires, Antonio Quarracino, aus dem Vergessen: Er war Sohn italienischer Einwanderer wie Bergoglio und schätzte diesen. Quarracino überzeugte sogar […]

Monatsarchiv